logo-shop
Menu

alejandro03

A+ A A-

titulo-alejandro

Ein Selfmademan

Man sagt immer, die Kindheit präge die Zukunft eines Menschen und Alejandro bereitete seit seiner Kindheit, der von seinem Vater erlernten Tradition der Familie folgend, Weine aus den Trauben ihrer kleinen Rebfläche. Er ist das lebendige Abbild eines Selfmademans. Ein Mann, der seit seiner Jugend in verschiedenen Berufen arbeitete, stets jedoch den Traum seiner Bodega verfolgte. Doch musste er sich bis zum Jahr 1971 gedulden, um seine eigene, richtige Bodega zu besitzen: Eine kleine, steinerne Weinpresse aus dem 16. Jahrhundert, in der beinahe der ganze Prozess der Erzeugung vorgenommen wurde.

Seit er seine Tätigkeit als Kellermeister aufnahm, wurde Alejandro auf dem Bereich der Weinerzeugung in der Ribera del Duero stets als “Revolutionär“ und „Visionär“ angesehen. Unsere „Tintos Pesquera“ waren seit den 80er Jahren ein Beispiel, dem andere Weinbauern und Kellermeister folgten. Heute sind unsere Weine auf den besten Weinkarten der Welt zu finden. Alejandro Fernández, Alma Mater der Gruppe, weit davon entfernt, sich zur Ruhe zu setzen und den Erfolg seiner Weine zu bewundern, bleibt stets aktiv und beaufsichtigt alles, was n der Bodega geschieht, bis ins letzte Detail. Auf diese Weise festigt die Familie Fernández Rivera die Identitätsmerkmale dieser namhaften Bodegas: Qualität und das perfekte Zusammenspiel von Tradition und Moderne.